tfm_options

Zusätzliche Produktinformationen

Das Plugin “tfm_options” gibt Ihnen die Möglichkeit Artikel mit zusätzlichen Optionen auszustatten.

Dabei können Sie zwischen Textfeldern (z.B. für Lizenzschlüssel), Dropdowns und Radio Buttons entscheiden, um die verschiedenen Alternativen anzuzeigen.

Ebenso können Sie Optionsgruppen erstellen, welche auf mehreren Artikeln angewendet werden können.

Screenshots

Installation & Konfiguration

Führen Sie die generelle Installationsanleitung für 4tfm-Plugins aus.

Nachdem das Plugin installiert und aktiviert ist, laden Sie den Administrationsbereich mit der F5-Taste neu

Plugin-Optionen:

OptionBeschreibungStandartwert
Für Mandant aktivieren:Aktiviert das Plugin für diesen Mandanten.false
JS Validation:Aktiviert Javascript-Verifizierungfalse
Place empty value always first:true

Erstellen einer Optionsgruppe

Um eine Optionsgruppe zu erstellen, gehen Sie über das Backendseitenmenü auf Shop -> Optionsgruppen Bereich.

Dort können Sie über den Klick auf “neu”, eine neue Optionsgruppe anlegen oder vorhandene Gruppen bearbeiten.

Beim Erstellen einer Optionsgruppe setzten Sie das Häkchen bei Optionsgruppe Status und geben Sie der Gruppe einen Namen und eine Beschreibung.

Dannach rufen Sie die Optionsgruppe nochmal auf, damit wir der Optionsgruppe zusätzliche Optionen zuweisen können.

Dies geschieht über einen Klick auf “Werte für zusätzliche Optionen”.

In der sich dann öffnenden Übersicht, haben Sie die Möglichkeit neue Optionen zu erstellen.

Beim Anlegen weiterer Optionen müssen Sie den Status wieder anhaken, damit die Option aktiviert ist.

Hier können Sie auch entscheiden, ob die Option ein Pflichtfeld ist (Erforderlich anhaken) und wie die Option angezeigt werden soll.

Das kann mittels Textfeld, Textarea, Dropdown und Radio Buttons gemacht werden.

 

Hinweis: Optionsgruppen sollten keine anderen Optionsgruppen zugewiesen werden.

Einbinden der Hooks

Benutzen Sie diesen Hook, um die Optionen im Warenkorb anzuzeigen: {$data.tfm_options_html_confirm}