tfm_inselzuschlag

Versandaufschlag nach PLZ

Mit dem Plugin “Versandaufschlag nach PLZ” (tfm_inselzuschlag) können Sie Versandaufschläge für Ihren Shop definieren, die den Kunden auf Basis Ihrer Postleitzahl berechnet werden.

Ein gängiges Beispiel wären hier die Inselzuschläge von DPD und GLS.

Führt ein Kunde eine Bestellung durch und für Postleitzahl der Versandadresse wurde ein Aufschlag definiert, wird dieses dem Kunden angezeigt und zusammen mit den (normalen) Versandkosten in die Bestellung hinzugefügt.

Ab der Version 1.0.1 kann die Inselzuschlags-Funktion gesondert für alle Versandarten aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Sie können dieses Plugin im xt:Commerce Marketplace erwerben.

Screenshots

Screenshots aus xt:Commerce 4.1.10, jedoch wurde das Plugin bereits für xt:Commerce 4.2.00 und 5.x.x von und aktualisiert.

Der Aufschlag wird dem Kunden deutlich dargestellt.
Der Aufschlag wird dem Kunden deutlich dargestellt.
Auf der Bestellbestätigungs-Seite sieht der Kunde erneut den Aufschlag.
Auf der Bestellbestätigungs-Seite sieht der Kunde erneut den Aufschlag.
Auf der Lieferinformationen-Seite des Shops werden alle Kosten ausführlich und automatisch aufgelistet.
Auf der Lieferinformationen-Seite des Shops werden alle Kosten ausführlich und automatisch aufgelistet.
In der Administrations-Seite können bequem Regeln für jede Postleitzahl oder Strecke(PLZ "von"-"bis") hinzugefügt werden.
In der Administrations-Seite können bequem Regeln für jede Postleitzahl oder Strecke(PLZ "von"-"bis") hinzugefügt werden.
In der Bestellübersicht wird alles wie üblich angezeigt, lediglich die zusätzlichen Kosten werden separat ausgewiesen.
In der Bestellübersicht wird alles wie üblich angezeigt, lediglich die zusätzlichen Kosten werden separat ausgewiesen.

Installation

Führen Sie zunächst die generelle Installationsanleitung für 4tfm-Plugins aus, aktivieren Sie das Plugin und laden Sie danach den Adminbereich mit der F5-Taste neu.

Integration in Ihr Template

Folgende Anleitung ist für xt:Commerce 5 bzw. das Template xt_rexponsive. Sollten Sie xt:Commerce 4.2.00 nutzen, folgen Sie bitte dieser Ableitung.

Datei: /templates/xt_grid/xtCore/pages/shipping/shipping_default.html

Suchen Sie die Zeile:

Fügen Sie hinter “({$shipping_price.formated}…” folgenden Code ein:

Das Ergebnis sollte so lauten:

Konfiguration

Nachdem Sie das Plugin Installiert und in das Template integriert haben aktivieren Sie das Plugin (Plugin-Option “Status”) und aktivieren Sie danach das Plugin für den Mandanten (Plugin-Option “Für Mandant aktivieren”).

Nun müssen Sie unter Einstellungen => Versandarten für jede Versandart bestimmen ob ein Inselzuschlag angewendet werden soll. Sie finden dazu in jeder Versandart die neue Option “Inselzuschlag aktivieren”. Erst wenn Sie diese Option aktivieren werden Inselzuschläge für diese Versandart angewendet.

Sie finden die Inselzuschlags-Konfiguration im Administrations-Bereich Ihres Shop unter: Einstellungen => Inselzuschläge (Direkt unter der Versandkosten-Konfiguration)

Bei der Installation des Plugins wurden bereits die Zuschlagspflichtigen Inseln und Regionen für Deutschland (von DPD) in Ihren Shop geladen. Lediglich die Kosten für diese Regionen müssen Sie in der Inselzuschlags-Konfiguration hinterlegen.

Sollten Sie diese Zonen nicht benötigen, können Sie die Zonen löschen oder modifizieren.

Option:Info:
(von) PLZDie (von) PLZ- Option bestimmt für welche Postleitzahl diese Regel gültig ist.
LänderzoneDie Länderzone bestimmt für welches Versandland diese Regel gültig ist.
AufschlagDieser Aufschlag wird zu den Versandkosten hinzugefügt.
(bis) PLZ

Dieses Feld sollte leer bleiben, wenn Sie Regeln für einzelne Postleitzahlen definieren.

Wenn Sie für eine Strecke von Postleitzahlen eine Regel definieren wollen, z.B. für PLZ "25996–25999", dann tragen Sie "25996" in "(von) PLZ" und "25999" in "(bis) PLZ".

Diese Regel ist dann für beiden Postleitzahlen und die Postleitzahlen dazwischen gültig.

NameGeben Sie hier den Namen dieser Zone ein.
Berechtigungen-TabHier können Sie Kundengruppen von dieser Regeln ausschließen. (Wichtig: Black- bzw. Whitlist-Einstellung wird wie im Rest des Shops benutzt!)
BeschreibungIn diesem Feld können Sie eine Beschreibung oder weitere Infos hinterlegen. Das Feld wird an die Templates übergeben aber von Haus aus nicht angezeigt.
SteuersatzWenn ein Steuersatz auf die Kosten dieser Regel angewendet werden soll, können Sie dieses hier konfigurieren.