Amazon Express-Kauf-Knöpfe erweitern

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass sich die folgenden Informationen an Web-Entwickler richten die Erfahrung mit dem Plugin-System von xt:Commerce haben. Sollten Sie eine Anpassung benötigen, dann erstellen wir Ihnen auch gerne ein individuelles Angebot, aber wir leisten für derartige Anfragen keinen kostenfreien Support.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Ab der Version 3 des Amazon Pay-Plugins haben Sie die Möglichkeit mit der Option “Amazon Knopf in Produkt Details” die Möglichkeit den Amazon-Expresskauf Knopf zu aktivieren.

Da xt:Commerce ein modulares System ist, haben wir Ihnen als Entwickler die Möglichkeit gegeben Kontrolle über das Verhalten des Shops zu geben.

Möglichkeit 1: via PHP

Mit dem xt:Commerce Hook “tfm_amazon_payment_product_button:add_product_top” haben Sie die Möglichkeit den Knopf zu beeinflussen:

Darf der Kunde z.B. nur 1 Stk. von einem Produkt in den Warenkorb packen, nutzen Sie folgenden Code:

Sobald $amazon_add_product_reject_url  != ” entspricht, wird der Kunde zu dieser Seite weitergeleitet.

Weitere Infos:

Im $data_array stehen Ihnen die relevanten Parameter zur Verfügung, z.B.:

Möglichkeit 2: via Javascript

Wenn der Amazon-Knopf genutzt wird, fired das Event “tfm_amazon_payment_product_button”

Erklärung: Das Event gibt Ihnen die Möglichkeit den Klick zu erkennen, mit der Funktion von tfm_amazon_payment_product_button_failLogin können Sie den Login unterbrechen.

(Im obigen Beispiel verhindern wir, dass Kunden das Produkt mit der ID 12 in den Warenkorb legen.)

Auch hier sind in data_array wieder alle benötigten Variablen vorhanden.